Adorf: Rittergut Freiberg Oberer Teil

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 


Rittergut Freiberg Oberer Teil
Bergener Straße 38a
08626 Adorf OT Freiberg

Historisches
Im 15. Jahrhundert befand sich das Gut im Besitz der Familie von Gössnitz. 1660 erfolgte die Trennung des Ritterguts. Es entstanden das Rittergut Freiberg Oberen Teils sowie das Rittergut Freiberg Unteren Teils. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts befand sich das Rittergut im Besitz des Herrn von Pegau, bis 1779 im Besitz des Herrn von Hayn. Bis 1846 ist die Familie Adler verzeichnet. 1901 kam es an Dr. Hermann Paul Rückart, der das Rittergut 1926 an Dr. Alfred Troll verkaufte.

1945
Hans Jürgen Troll war der letzte Besitzer des Ritterguts und wurde 1945 enteignet. Das Herrenhaus wurde drei Jahre später abgerissen.

Heutige Nutzung
Vom Rittergut ist heute nichts mehr erhalten, das Gelände dient als Eigenheimstandort.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4581093