Beiträge

Altenberg: Schloss Bärenstein


Schloss Bärenstein
Schlosshof 10
01773 Altenberg OT Bärenstein

Historisches
Das Schloss wurde erstmals 1324 erwähnt und geht wahrscheinlich auf einen bereits um 1200 existierenden Bau zurück. Es wurde von den Herren von Bernstein erbaut und befand sich etwa 300 Jahre in deren Familienbesitz. Bis 1500 und um 1800 wurde das Schloss umgebaut, außerdem wurde es um 1525 neu erbaut. Ehemalige Besitzer waren weiterhin die Herren von Schönberg von 1699 bis 1711, nachfolgend die Familie von Holzendorff bis 1755 sowie die Gräfin von Bünau, geb. von Cosel, ab 1759 bis 1816. Sie verkaufte das Schloss an die  Familie von Lüttichau.

1945
Die Familie von Lüttichau wurde 1945 enteignet. Im Schloss Bärenstein wurde ein Schulungs- und Ferienheim der NDPD eingerichtet:

Nachwendezeit
Schloss Bärenstein wurde noch bis 1991 als Schulungs- und Ferienheim genutzt. Vier Jahre später verkaufte die Treuhand das Schloss an privat. Es befindet sich in ordentlichem Zustand.

Heutige Nutzung
Das in Privatbesitz befindliche Schloss ist nicht zugänglich.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4283912