Beiträge

Altenberg: Jagdschloss Rehefeld


Jagdschloss Rehefeld
Talstraße 1
01773 Altenberg OT Rehefeld

Historisches
Das Schloss wurde 1873 für das Sächsische Königshaus errichtet und bis 1918 als Jagdschloss genutzt. Danach wurde es als Hotel genutzt und befand sich bis 1935 im Besitz einer Freimaurerloge. Die Nebengebäude wurden in den 1930er Jahren errichtet.

1945
Nach Ende des Zweiten Weltkrieges bis 1989 diente das ehemalige Jagdschloss als Ferienheim der DDR.

Nachwendezeit
Bis Ende 2000 nutzte die Landespolizeischule das Schloss als Fortbildungsstätte.

Heutige Nutzung
Bedingt durch den seitherigen Leerstand befindet es sich in sanierungsbedürftigem Zustand. Schloss Rehefeld wechselte 2012 den Besitzer.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4660672