Beiträge

Bergen: Rittergut Bergen


Rittergut Bergen
Bergstraße 10
08239 Bergen (Auerbach)

Historisches
Im 17. Jahrhundert wurde das Herrenhaus des Ritterguts Bergen errichtet. 1896 kaufte die Stadt Plauen das Rittergut, um die Nutzflächen für den geplanten Bau der Geigenbachtalsperre zu nutzen. Vormals befand sich das Rittergut Bergen im Besitz der Familie von Trützschler, ab 1788 war es in den Händen der Familie Förster.

Heutige Nutzung
Wohnraum/Leerstand

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4271121