Beiträge

Chemnitz: Rittergut Grüna


Rittergut Grüna
09224 Chemnitz OT Grüna

Das Rittergut Grüna bestand bereits 1440. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts hatte das Chemnitzer Kloster die Lehensrechte am Rittergut. Später ging es an die Herren von Meckau und nachfolgend an die Herren von Schönberg über. Diese behielten es bis 1800 in ihrem Besitz.


HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4741170