Beiträge

Diera-Zehren: Burg Zehren


Burg Zehren
Burgberg
01665 Diera-Zehren OT Zehren

Das "castellum cirin" wurde erstmals schriftlich im Jahre 1003 erwähnt von Thietmar von Merseburg, welcher über eine Auseinandersetzung zwischen dem deutschen König Heinrich II. und dem Polenherzog Chobry berichtete. 1245 war ein Herrenseitz benannt, bei dem es sich vermutlich um die noch genutzte Burganlage handelt. Die Spornburg befand sich zwischen dem Hochufer der Elbe und einem Bacheinschnitt am nördlichen Ortsrand. Der Hauptwall ist noch erkennbar, er umfasst eine Fläche von rund 50 x 60 m. Durch Steinbrucharbeiten wurden weitere Zeugnisse der frühen Burg zerstört.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4853294