Beiträge

Dippoldiswalde: Vorwerk Reinberg


Vorwerk Reinberg
01744 Dippoldiswalde OT Reinberg

Historisches
Das Vorwerk Reinberg gehörte zum Rittergut Oberhäslich, welches 1710 geteilt wurde. Der Kurfürst veräußerte beide Teile aus Kostengründen an Privatbesitzer.

Heutige Nutzung
Das Vorwerk besteht aus 3 Gebäuden und ist der älteste Gebäudekomplex von Reinberg. Es befindet sich in äußerst desolatem Zustand und es besteht Einsturzgefahr. Bei zwei Gebäuden sind die Dächer schon komplett eingestürzt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4657245