Beiträge

Eilenburg: Rittergut Berg


Rittergut Berg
Weinbergstraße 9
04838 Eilenburg

Historisches
Das Rittergut blickt auf eine lange Geschichte zurück. 1395 wurde erstmals ein Vorwerk erwähnt. 1463 wurde es als wüst bezeichnet, knapp ein Jahrhundert später wieder reaktiviert. 1602 wurde das Vorwerk zum Rittergut erhoben. Es gehörte 1929 dem Freiherrn von Pentz auf Brandis.

1945
1945 fand die Enteignung statt.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus dient jetzt als Gewerbehof.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4372773