Beiträge

Frohburg: Schloss Wolftitz


Schloss Wolftitz
Am Schloss 2
04654 Frohburg OT Streitwald

Historisches
Für Wolftitz ist erstmals 1229 ein Herrensitz in Verbindung mit den Herren von Wolftitz nachweisbar. 1457 übernahm die Familie von Einsiedel Wolftitz, unter der 1551 das Rittergut Erwähnung fand. Die Familie von Einsiedel, es handelte sich um die Gnadsteiner Hauptlinie dieser bedeutenden Adelsfamilie, behielt das Rittergut bis zur Enteignung in ihrem Besitz. Der Ursprungsbau des Schlosses soll um 1535 entstanden sein, Umbauten erfolgten 1625.

1945
Die Familie von Einsiedel wurde 1945 enteignet. Um 1950 erfolgten Umbauten, um das Schloss künftig als Altersheim zu nutzen.

Nachwendezeit
Die Nutzung als Altersheim wurde 2000 aufgegeben.

Heutige Nutzung
Zwei Jahre später erfolgte der Verkauf in Privathand.



HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4924729