Beiträge

Glauchau: Schloss Forderglauchau & Schloss Hinterglauchau


Schloss Forderglauchau
Schloss Hinterglauchau
08371 Glauchau

Historisches
Die Schlossanlage befand sich seit jeher im Besitz der Familie von Schönburg und geht auf einen Schlossbau aus der Zeit um 1170 zurück. Sie wurde in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts erneuert, nachdem 1488 der Hauptturm eingestürzt war. Schloss Hinterglauchau wurde zwischen 1525 und 1527 umgebaut. An diese Bauarbeiten schloss sich bis 1534 der Neubau des Schlosses Vorderglauchau an. 1591 wurde Schloss Hinterglauchau erneuert.

1945
Die Familie von Schönburg wurde 1945 enteignet.

Heutige Nutzung
Schloss Forderglauchau wird von Kreisbibliothek, Musikschule und Galerie genutzt. Im Schloss Hinterglauchau befinden sich ein Museum sowie eine Kunstsammlung. Die Schlossanlage befindet sich in sanierungsbedürftigem Zustand.



HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4842623