Beiträge

Göda: Rittergut Semmichau


Rittergut Semmichau
Semmichau Nr. 2
02633 Göda OT Semmichau

Historisches
Das Dorf wurde bereits 1377 erwähnt. 1714 ging das eigenständig gewordene Gut nacheinander an mehrere bürgerliche Besitzer. Ab 1743 besaß es der spätere Bautzner Bürgermeister Dr. Erdmann Gottfried Schneider. Etwa 1850 entstand ein Neubau des Herrenhauses.

Nach 1945
Von 1948 bis 1958 war im Herrenhaus eine Landwirtschaftsberufsschule untergebracht.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus dient Wohnzwecken.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 147 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4725421