Beiträge

Groitzsch: Schloss Droßdorf


Schloss Droßdorf
04539 Groitzsch OT Droßdorf

Historisches
1696 war ein Rittergut benannt. Besitzer des Rittergutes waren die Familie von Bose, die es zu Anfang des 18. Jahrhunderts an die Familie von Helldorf verkaufte. 1981 wurde das Dorf und damit auch das Rittergut devastiert, um Platz für den Tagebau zu schaffen.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4576678