Beiträge

Beilrode: Rittergut Großtreben


Rittergut Großtreben
04886 Beilrode OT Großtreben

Historisches
1238 wurde Großtreben erstmals als Herrensitz genannt. 1467 ist ein Rittersitz nachweisbar, der zum Rittergut erhoben und als solches seit 1551 belegt ist.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus befindet sich in saniertem Zustand.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4576625