Beiträge

Malschwitz: Wallburg Kleinsaubernitz


Wallburg Kleinsaubernitz
02694 Malschwitz OT Kleinsaubernitz

Historisches
Die frühere slawische Wallburg befand sich in einem Moor. Das Gebiet wurde in neuerer Zeit durch den Kohleabbau stark verändert und in den 1930er Jahren geflutet. Heute ist eine Insel im Olbasee vorhanden, auch Radisch genannt, bei der es sich um den ehemaligen Standort der Wallburg handelt. Wall- und Grabenreste sind vorhanden.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4484862