Beiträge

Grimma: Rittergut Leipnitz


Rittergut Leipnitz
Am Rittergut 7-9
04668 Grimma OT Leipnitz

Historisches
Das Rittergut wurde um 1880 erbaut. Zu den Besitzern des Gutes zählten seit dem 17. Jahrhundert die Familien von Haugwitz, von Erdmannsdorf, von der Schulenburg, Jahn und von der Becke.

Nachwendezeit
Von 1994 bis 1996 fanden Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten statt. Im Nebengebäude wurde um 1994 nach Umbauarbeiten eine Außenwohngruppe des Kinder- und Jugendheimes integriert.

Heutige Nutzung
Seit Sommer 2005 steht das Herrenhaus leer. Der Landkreis bevorzugt eine soziale Nutzung des Geländes. Auf dem Grundstück befinden sich noch Garagen, eine Werkstatt und ein Sportplatz.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4367308