Beiträge

Hohnstein: Burgwarte Mühlberg


Burgwarte Mühlberg
Mühlberg
01848 Hohnstein

Historisches
Die Burgwarte Mühlberg befand sich einst im Besitz der Berken von der Duba. Nur noch ein Halsgraben ist erhalten. Die Burgwarte befand sich nördlich von Hohnstein, südlich der Heeselichtmühle, etwa zwischen der Burg Wartenberg und der Burg Hohnstein.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4660611