Beiträge

Markersdorf: Rittergut Oberholtendorf


Rittergut Oberholtendorf
Zur Thomas-Müntzer-Siedlung 9
02829 Markersdorf OT Holtendorf

Historisches
Das Rittergut ging aus einem ehemaligen Landsassengut hervor. 1817 war ein Herr von Britzke als Eigentümer bekannt. Das Herrenhaus selbst wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet und gelangte nach mehreren Besitzerwechseln ungefähr 1910 an Hans Spinn. Unter diesem wurden Ausbauarbeiten durchgeführt und es entwickelte sich der Name Spinngut.

1945
Nach der Enteignung der Familie Spinn 1945 wurde das Nutzland an Neubauern vergeben. Drei Jahre später wurden auf dem Rittergut eine Maschinenausleihstation und im Herrenhaus Küche und Kantine eingerichtet. Ein Anbau erfolgte in den 1980er Jahren.

Heutige Nutzung
Das Rittergut befindet sich heute im Besitz einer Reparatur- und Verkaufsfirma für Baumaschinen und Fahrzeuge, während das Herrenhaus leer steht.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 205 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
5583360