Beiträge

Nossen: Schloss Augustusberg


Schloss Augustusberg
Gutsstraße 1
01683 Nossen OT Augustusberg

Historisches
1373 war ein Rittersitz bekannt, 1541 ein Vorwerk, seit 1696 das Rittergut. Das Schloss wurde im 17. Jahrhundert errichtet und ging aus einem altzellischen Vorwerk hervor. Der ursprüngliche Name "Keseberg" wurde gegen Augustusberg getauscht, nachdem sich August der Starke mehrfach zu Jagden hier aufhielt. Besitzer des Schlosses waren die Herren von Klengel, von Haugwitz, von Ronow und von Bieberstein.

Heutige Nutzung
Das Schloss befindet sich in stark sanierungsbedürftigem Zustand und steht zum Verkauf.
(Stand: April 2015)

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4493934