Beiträge

Penig: Rittergut Penig


Rittergut Penig
Am Sonnenhang
09322 Penig

Historisches
Die Herren von Schönburg erhielten die Herrschaft Penig 1543 im Tausch von Herzog Moritz von Sachsen. Im Laufe der Jahrhunderte besaßen verschiedene Linien der von Schönburgs Penig, so ab 1763 von Schönburg-Wechselburg, ab 1815 von Schönburg-Forderglauchau und ab 1943 bis zur Enteignung 1945 die Grafen von Schönburg-Glauchau.

Heutige Nutzung
Heute ist vom Rittergut nur noch ein Wirtschaftsgebäude erhalten, welches durch ein Unternehmen für Landschaftspflege genutzt wird.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 126 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4645134