Beiträge

Radebeul: Friedensburg


Friedensburg
Obere Burgstraße
01445 Radebeul

Historisches
Die Friedensburg wurde 1870/1871 erbaut und als Ausflugslokal genutzt. 1924 erfolgten Umbauten. In den 1960er Jahren wurde sie an den VEB Planeta verkauft mit der Bedingung der weiteren gastronomischen Nutzung. Einige Jahre später wurde das Gebäude an den VEB Baumechanisierung verkauft, der die Friedensburg als Ferienobjekt nutzte.

Nachwendezeit
Zwischen 1990 und 1993 betrieb Graf von Dürckheim die Friedensburg als Gastronomie- und Hoteleinrichtung.

Heutige Nutzung
Die Friedensburg steht seit einigen Jahren nach ihrer Sanierung ungenutzt. Grund dafür sind unter anderem Differenzen zwischen gewünschter und genehmigter Nutzung.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4380142