Beiträge

Schkeuditz: Herrenhaus Neudölzig


Herrenhaus Neudölzig
(auch Großdölzig?)
04435 Schkeuditz

Historisches
Die ersten Besitzer waren im 17. Jahrhundert die Herren von Öbschelwitz, dann die von Bünau und von Schköhlen, im 19. Jahrhundert die Familien Berger, Kufs und Schmeil.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4660580