Beiträge

Thiendorf: Rittergut Naundorf


Rittergut Naundorf
01561 Thiendorf OT Naundorf (bei Ortrand)

Historisches
Zunächst wurde 1477 ein Vorwerk in Naundorf nachgewiesen. Später wurde es zum Rittergut aufgewertet und als solches 1620 benannt. 1938 wurde der Ort dem Truppenübungsplatz Königsbrück zugeordnet und geräumt

Nach 1945
1945 fanden nach Kriegsende Flüchtlinge in dem verlassenen Dorf Unterkunft. In der Folge wurde Naundorf erfolgreich wiederbesiedelt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 131 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
5568452