Beiträge

Trebsen: Wasserburg Seelingstädt


Wasserburg Seelingstädt
Walteich
04687 Trebsen OT Seelingstädt

Historisches
Im Jahr 2006 wurden beim entwässern des Walteiches die Grundmauern eines Turmes gefunden, welche zur 1251 erwähnten Wasserburg gehören. Im 17. Jahrhundert wurde die Burg abgetragen und der Walteich zur Fischzucht angelegt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 89 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4477978