Beiträge

Wiesenbad: Rittergut Wiesa


Rittergut Wiesa
Am Rittergut 15
09488 Wiesenbad OT Wiesa

Historisches
Wiesa wurde erstmals 1389 als Herrensitz urkundlich im Zusammenhang mit dem Ritter Heiderich von der Wiese erwähnt. Im frühen 16. Jahrhundert entstand das Bad, nachdem zur Jahrhundertwende die erste heilende Quelle entdeckt wurde. Die Erwähnung als Rittergut erfolgte im Jahre 1551. 1604 wurde das Herrenhauses des Ritterguts Wiesa unter Hans-Georg Meusinger von Kollersritt erbaut. Das Bad wurde 1863 vom Rittergut Wiesa getrennt.

Nach 1945
Das Herrenhaus wurde 1947 abgerissen.

Heutige Nutzung
Die Wirtschaftsgebäude sind noch vorhanden und stehen leer.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
6689461