Beiträge

Wildenfels: Vorwerk Charlottenhof


Vorwerk Charlottenhof
Otto-Nuschke-Straße 1
08134 Wildenfels OT Härtensdorf

Historisches
Der Charlottenhof diente einst dem Wildenfelser Schloss als Vorwerk und befand sich von 1650 bis 1696 in den Händen von Graf Johann Friedrich von Solms-Laubach. Ihm folgten bis 1746 die Grafen von Solms-Laubach-Wildenfels, unter denen 1745 das Herrenhaus erbaut wurde. 1746 übernahmen die Grafen von Solms-Wildenfels den Charlottenhof.

1945
1945 erfolgte die Enteignung.

Heutige Nutzung
Das Vorwerk wird heute landwirtschaftlich genutzt und ist insbesondere auf Weihnachtsbäume spezialisiert.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4490925