Beiträge

Dresden: Vorwerk Zschertnitz


Vorwerk Zschertnitz
Caspar-David-Friedrich-Straße 52 (?)
01217 Dresden

Historisches
1308 erfolgte die erste urkundliche Ersterwähnung des Guts Zschertnitz, das sich im Besitz eines Dresdner Ratsmannes befand. 1348 gehörte das Vorwerk Zschertnitz der Familie des Nycolai de Jochgrimme, denen 1408 die Familie Münzmeister als Eigentümer folgte. 1568 erwarb Kurfürst August das Zschertnitzer Vorwerk und siedelte hier je vier Bauern und Gärtner an.

Das Gehöft Caspar-David-Friedrich-Straße 52 blieb als einziges Zschertnitzer Gut 1973 vom Abriss verschont. Ob es sich dabei um das ehemalige Vorwerk handelt, ist nicht belegt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 111 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
4379445