Beiträge

Leipzig: Vorwerk Meusdorf


Vorwerk Meusdorf
Schwarzenbergweg 43
04289 Leipzig

Historisches
Auf dem Vorwerk Meusdorf errichtete Georg Winckler 1636 eine Ziegelei. Der Beiname "Alte Schäferei" des Vorwerks geht hauptsächlich auf die frühere Merinoschafhaltung zurück, welche 1791 verzeichnet wurde.

Nach 1945
Auch die Besitzer dieses Vorwerks wurden im Rahmen der Bodenreform enteignet. Bis zur Wendezeit wurde auf dem Vorwerksgelände Entenzucht und Schlachtviehmast betrieben.

Nachwendezeit
Ab 1990 wurde das Vorwerk durch mehrere Betriebe genutzt und heruntergewirtschaftet. 2009 wurden die verfallenen Wirtschaftsgebäude abgetragen und das Hauptgebäude saniert.

Heutige Nutzung
Das Herrenhaus des Vorwerks wird bewohnt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
8263534