Beiträge

Leipzig: Vorwerk Knautkleeberg


Vorwerk Knautkleeberg
Seumestraße 63
04249 Leipzig

Historisches
Knautkleeberg wurde bereits 1190 als Herrensitz erwähnt. 1458 als Rittersitz genannt, erfolgte bereits 1465 die Nennung als Vorwerk. Die Grundherrschaft übte in der Mitte des 16. Jahrhunderts das Rittergut Knauthain aus, spätestens gegen Ende des 17. Jahrhunderts wurde das Vorwerk vom Rittergut Lauer verwaltet. Das Herrenhaus wurde in der Zeit des ausgehenden 18. und eingehenden 19. Jahrhunderts erbaut.

Heutige Nutzung
Die Wirtschaftsgebäude wurden abgrissen, das Herrenhaus ist saniert und wird bewohnt.

HINWEIS! Selbst wenn ein Gebäude oder Grundstück als leer stehend beschrieben wird, berechtigt dies NICHT zum unbefugten Betreten!

Online

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
8277558